Anmeldung zur digitalen Fortbildungsveranstaltung 'Aus Corona lernen: Wie kann eine erfolgreiche Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Eltern gelingen?'

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sie können pro Schiene einen Workshop (Breakoutsession) auswählen.
Für genauere Informationen zu den einzelnen Breakoutsessions klicken Sie bitte auf den jeweiligen Titel.


Hauptreferat


Beim Podiumstalk diskutieren Birgit Dittmer-Glaubig (Konrektorin der Mittelschule an der Simmernstraße), Stefan Günter (Elternbeiratsvorsitzender der Gustav-Leutelt-Schule) und Frank Hortig (Rektor der Gustav-Leutelt-Schule) darüber, was die Corona-Pandemie hinsichtlich des Themas "Bildungs- und Erziehungspartnerschaft" bedeutet und was wir daraus lernen können.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium

Breakout-Sessions (18:00 - 18:30 Uhr)

In dieser Breakout-Session stellt Carsten Hansen, Lehrer an der Grundschule an der Klenzestraße, vor, wie er und seine Kolleg*innen auf den "Lockdown" reagierten, indem sie gemeinsam mit den Eltern in kurzer Zeit eine digitale Lösung erarbeiteten um den Kontakt zu den Familien nicht zu verlieren.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Carsten Hansen, Lehrer an der Grundschule an der Klenzestraße
In dieser Breakout-Session berichtet Dr. med. Markus Rauchenzauner, Chefarzt der Kinderklinik Kaufbeuren, über seine Erfahrungen als Kinderarzt. Er zeigt auf, wieso Kooperation zwischen Schulen, Eltern und anderen Institutionen so wichtig ist und wie diese noch besser gelingen kann.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Dr. med. Markus Rauchenzauner, Chefarzt der Kinderklinik Kaufbeuren
Diese Schule kennt jedes Kind von Geburt an. In dieser Breakout-Session stellt Nicole Schäfer, Schulleiterin der Franz-Leuninger-Schule (Deutscher Schulpreis 2018), das Konzept der Elternpartnerschaften vor und zeigt auf, wie Kommunikation in der Erziehungspartnerschaft zwischen Schule Eltern gelingen kann.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Nicole Schäfer, Schulleiterin der Franz-Leuninger-Schule
In dieser Breakout-Session stellt Stefan Günter, Elternbeiratsvorsitzender der Gustav-Leutelt-Schule, vor, wie eine praktische Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern gelingen kann und was Lehrkräfte und Schulleitungen konkret tun können, um mit den Eltern an einem Strang zu ziehen und Potenziale zu nutzen.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Stefan Günter, Elternbeiratsvorsitzender der Gustav-Leutelt-Schule
In dieser Breakout-Session zeigt Verena Frei, Lehrerin an der Mittelschule an der Simmernstraße (Anteil an Schüler*innen mit Migrationshintergrund über 80%), auf, wie eine Erziehungspartnerschaft auch bei extrem heterogenen Familienkonstellationen gelingen kann.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Verena Frei, Lehrerin an der Mittelschule an der Simmernstraße
In dieser Breakout-Session berichtet Ihnen Alfred Riermeier, Leiter des Jugend- und Familienreferats Kaufbeuren, worauf es aus Sicht der Kinder- und Jugendhilfe hinsichtlich der Kooperation zwischen Eltern und Schule ankommt und wie die Schulsozialarbeit in Kaufbeuren konkret gelingt.
Schulart: Berufliche Schule, Förderschule, Grundschule, Kindertagesstätte, Mittelschule, Realschule, Gymnasium
Referent/in: Alfred Riermeier, Leiter des Jugend- und Familienreferats Kaufbeuren